Lade Veranstaltungen

Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums des Technologie Zentrums Hildesheim (TZH) im September 2024 werden die besten Ideen und Konzepte für innovative Geschäftsmodelle gesucht! Insbesondere Geschäftsmodelle in den Themenbereichen Digitalisierung, Dekarbonisierung und Demographischer Wandel. Interessenten am Wettbewerb sind ab sofort aufgerufen, ihre Ideen bis zum 31.07.2024 einzureichen. Zu gewinnen gibt es 4 Geldpreise in folgenden Kategorien:

TZH Gründungspreis: 2.000 €

Der Gründungspreis geht an die überzeugendste Idee in allen bewertungsrelevanten Bereichen. Dieser Preis wird vom TZH bereitgestellt.

Nachhaltigkeitspreis: 2.000 €

Der Preis wird an die Idee vergeben, die den größten Beitrag zu einer ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit leistet. Die Idee folgt hierbei in besonderer Art und Weise dem Handlungsprinzip, dass eine dauerhafte Bedürfnisbefriedigung gewährleistet wird, indem die natürliche Regenerationsfähigkeit der beteiligten Systeme bewahrt wird. Der Preis ist gemeinsam gesponsert von der Volksbank HLP und der Sparkasse HGP

Smart City Digitalpreis: 2.000 €

Der Preis wird an eine Idee vergeben, die das Potenzial hat, einen innovativen Beitrag zu einer Stadt der Zukunft zu leisten. Sie könnte zum Beispiel dazu beitragen, das Zusammenleben der Menschen in Städten und/oder ländlichen Räumen in der Zukunft technologisch fortschrittlicher, „grüner“ oder sozial inklusiver zu gestalten. Sie beschäftigte sich mit einer technischen, wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen Innovation, die möglichst eine gesamtgesellschaftliche Wirkung entfaltet und einer Vielzahl an Menschen dienen könnte.

Entrepreneur-Education-Preis:  1.000€

Der Entrepreneurship-Education-Preis wird an eine besonders beeindruckende Schülerfirma sowie eine im Bereich Entrepreneurship Education besonders engagierte Schule vergeben. Der Entrepreneur-Education-Preis wird von der HI-REG GmbH bereitgestellt.

Darüber hinaus vergibt die Hildesheimer Allgemeine Zeitung für jede:n Preisträger:in zusätzlich ein Mediabudget im Wert des jeweiligen Preisgeldes.

Bei allen Preisen ist zu beachten, dass sie ggf. auch auf mehrere Bewerbungen aufgeteilt werden können.

Wer kann alles mitmachen?

  • Junge Unternehmen bis max. 3 Jahren (Gewerbeanmeldung bzw. Anmeldung beim Finanzamt notwendig)
  • Studierende der HAWK und der Uni Hildesheim (Immatrikulationsnachweis notwendig)
  • Schüler:innen der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen des Landkreises Hildesheim
  • Schülerfirmen der letzten zwei Jahre der Schulen der Region Hildesheim
  • Gründer:innen/Gründungsinteressierte: Auf Gründung fokussierte Geschäftsidee (konkretes Umsetzungsziel) mit Lösungen in den Bereichen Digitalisierung, Dekarbonisierung oder Demographischer Wandel.

Das Bewerbungsformular und weitere Informationen zur Bewerbung: Website Hi Zukunft 

Details

Beginn:
8. April 2024
Ende:
31. Juli 2024
Webseite:
https://www.hi-zukunft.de/40jahre_tzh

Veranstalter

TZH Base 29 GmbH
Stadt Hildesheim | Hi Zukunft
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hildesheim Region (HI-REG) mbH