Portrait von Matthias Ullrich

Matthias Ullrich

Geschäftsführer

Qualifikation
Studium der Wirtschaftsgeographie, VWL, BWL

Tel. 05121 309 6030
gf@hi-reg.de

„Wer durch den Landkreis Hildesheim fährt, passiert eine Vielzahl an Unternehmen, Projekten und Standorten, die die HI-REG im Laufe der Zeit unterstützt und begleitet hat. Diese nachhaltigen Erfolge überall zu sehen, ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit.

An meiner Heimatregion Hildesheim hängt mein Herzblut. Es ist mir deshalb auch ein persönliches Anliegen, den Wirtschaftsstandort voranzutreiben und die Region noch attraktiver und reizvoller zu gestalten.“

  • Deutscher Verband der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaften (DVWE): Länderbeirat für Niedersachsen
  • Netzwerk der Wirtschaftsförderer in Niedersachsen (NEWIN): Koordinierungsausschuss (stellvertr. Sprecher); Arbeitskreis 1 KMU-Förderung (Leiter)
  • Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg: Verein Wirtschaft in der Metropolregion; Programmbeirat
  • Netzwerk Erweiterter Wirtschaftsraum Hannover (EWH): Forum Wirtschaftsinfrastruktur
  • Jobcenter Hildesheim: Trägerversammlung
  • Volkshochschule Hildesheim GmbH: Programmbeirat (Vorsitzender)
  • Stiftungsprofessur für Entrepreneurship und Unternehmensgründung an der HAWK: Kuratorium
  • Durchstarter Gründerpreis für erfolgreiches Unternehmertum in Niedersachsen: Jury
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, Fakultät Wirtschaft: Lehrauftrag im Studiengang BWL – Wirtschaftsförderung
  • Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Institut für Wirtschafts- und Kulturgeographie: Lehrauftrag im Masterstudiengang Wirtschaftsgeographie
Portrait von Kai Weber

Kay Fauth

Prokurist

Qualifikation
Studium der Wirtschaftsgeographie, Landesplanung/Raumordnung, BWL

Aufgabengebiet
Unternehmerservice, Innovationsförderung

Tel. 05121 309 6022
fauth@hi-reg.de

„Am Tag der Niedersachsen haben sich Hildesheim und die Region von ihrer besten Seite gezeigt. Davon wünsche ich mir in Zukunft noch viel mehr. Erinnern Sie sich? An diesem Tag stimmte einfach alles – von den Angeboten und Ständen über die vielen Besucher bis zum Sommerwetter. Privat wie beruflich würde ich mich als Querdenker bezeichnen. Neue Ansätze zu finden anstatt ausgetretene Wege zu gehen – darin finde ich täglich aufs Neue Motivation.

Neben meiner Arbeit als Prokurist zieht es mich in meiner Freizeit in ferne Länder: Mein Urlaub ist für Reisen nach Südostasien reserviert. Drei Wochen am Stück bin ich dann mit Rucksack am anderen Ende der Welt unterwegs. Kein Facebook, kein WhatsApp: Das Smartphone ist in dieser Zeit nur mein Wecker.“

  • Jobcenter Hildesheim: Beirat
  • Landkreis Hildesheim, Klimaschutz: Beirat
  • Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg: PG Mobilitätswirtschaft der Metropolregion
  • Netzwerk der Wirtschaftsförderer in Niedersachsen (NEWIN): Arbeitskreis 2 Technologietransfer
Portrait von Kai Weber

Kai Weber

Prokurist

Qualifikation
Studium der Wirtschaftsgeographie, Landesplanung/ Raumordnung, BWL
Bankkaufmann

Aufgabengebiet
Unternehmerservice, Digitalisierung

Tel. 05121 309 6020
weber@hi-reg.de

„Digitalisierung – das ist ein fortschreitender Prozess mit großen Chancen für Unternehmen, aber auch mit vielen Fragen. Genau hier setzt meine Arbeit bei der HI-REG an: Ich möchte kleine und mittelständische Unternehmen sensibilisieren und Wege aufzeigen, die Möglichkeit der Digitalisierung für sich zu nutzen.

Nach zwei Jahren als Entwicklungshelfer in Südafrika bin ich wieder Teil des Teams. Eine Zeit, aus der ich viele Erfahrungen mitgenommen, und ganz nebenbei auch ein paar Brocken isiXhosa gelernt habe – eine der elf Amtssprachen in dem Land. In unsere Region zieht mich vor allem und immer wieder die Landschaft: Hier lässt sich nicht nur hervorragend leben, sondern auch ausgezeichnet Mountainbike fahren.“

Portrait von Ingrid Pander

Ingrid Pander

Assistentin der Geschäftsführung

Qualifikation
Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

Tel. 05121 309 6030
gf@hi-reg.de

Personal, Rechnungswesen und Koordination – als Assistentin der Geschäftsführung arbeite ich am Pulsschlag des Unternehmens. Vielleicht liegt mir genau deshalb auch jedes einzelne Aufgabenfeld gleichermaßen am Herzen.

Vielseitig ist nicht nur meine Arbeit, sondern auch die Region, für die ich arbeite – das stelle ich immer wieder von Neuem fest, wenn ich mit dem Fahrrad in Stadt und Landkreis unterwegs bin. Hier gibt es nicht nur ein tolles Radwegenetz, sondern auch für jeden das passende Freizeitangebot.

Portrait von Angelika Rimrodt

Angelika Rimrodt

Assistentin der Geschäftsführung

Qualifikation
Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Tel. 05121 309 6030
gf@hi-reg.de

„Für Anrufer und Besucher führt kaum ein Weg an mir vorbei: Seit Anfang 2017 unterstütze ich als Assistentin die Geschäftsführung. Die HI-REG, das ist für mich ein kleines Team, das Großes bewirkt und im Hintergrund die Fäden zieht, anstatt im Rampenlicht zu stehen.

Auch privat bin ich Teamplayer: Ehrenamtlich betreue ich die amerikanischen Spieler und Trainer der Hildesheimer Invaders. Welcome to the lovely region of Hildesheim!“

Portrait von Simon Kreipe

Simon Kreipe

Qualifikation
Studium der Wirtschaftsgeographie, VWL, BWL
Bankkaufmann

Aufgabengebiet
Gründerlotse, Unternehmerservice, Nachfolgelotse

Tel. 05121 309 6023
kreipe@hi-reg.de

„Das Schöne an meinem Job? Ich bin ein Berater und kein Verkäufer. Bei uns gehen Unternehmer, Gründer und Studierende im besten Fall gut informiert nach Hause und haben weniger Unsicherheiten als vorher.

Die tiefe Verwurzelung in der Region und die Nähe zu den Menschen ist es, die mir auch privat an Stadt und Landkreis so gut gefällt: In Hildesheim und Umgebung kennt man sich und profitiert von einem starken Netzwerk.“

Portrait von Sarah Umlauf

Sarah Umlauf

Qualifikation
Studium der Germanistik, Anglistik

Aufgabengebiet
Fachkräftestrategie, Regionalwettbewerb Jugend forscht Hildesheim, Schule und Wirtschaft, JUNIOR-Schülerfirmen

Tel. 05121 309 6025
umlauf@hi-reg.de

Junge Talente, neue Ideen und mutige Ansätze – mir liegt die Nachwuchsförderung ganz besonders am Herzen. Die Kreativität und das Engagement, mit dem Kinder und Jugendliche ihre Ideen verfolgen, faszinieren mich jeden Tag aufs Neue.

Seit ich im Team der HI-REG bin, ist mir etwas ganz besonders klar geworden: Wirtschaft hat nicht nur mit Zahlen und Fakten, sondern vor allem mit Menschen zu tun. Und die sind hier sehr freundlich und aufgeschlossen. Schöne Landschaften, ruhige Natur und gleichzeitig die Nähe zu Großstädten mit guten Verkehrsanbindungen – der Landkreis Hildesheim ist meine neue Heimat geworden.“

Portrait von Birgit Wilken

Birgit Wilken

Qualifikation
Redakteurin, PR-Referentin,
Studium der Klassischen Archäologie

Aufgabengebiet
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, Gewerbeimmobilienmesse EXPO REAL, HI-REG news, Website

Tel. 05121 309 6026
wilken@hi-reg.de

„Wirtschaft ist Teil unseres Alltags und betrifft jeden – das zeigt die HI-REG täglich aufs Neue. Als Zugezogene bin ich immer wieder erstaunt, wie viele Produkte und Unternehmen aus der Region die Wirtschaft hier stark machen.

Privat lassen extreme Landschaften mein Herz höherschlagen. Die karge Eiswüste von Spitzbergen zum Beispiel beeindruckt mich sehr. Wussten Sie, dass man Stille hören kann?“

Portrait von Jan Uphoff

Jan Uphoff

Qualifikation
Studium der Wirtschaftsgeographie, BWL

Aufgabengebiet
Gründerlotse, Tourismusförderung

Tel. 05121 309 6024
jan.uphoff@hi-reg.de

„Hildesheim ist immer für eine Überraschung gut: Beim Hildesheimer Firmenlauf letzten Sommer bin ich mit meinem Team am Jo Beach gestrandet. Selbst unter der Woche hat die Location am Hohnsensee für mich einen Hauch von Urlaub.

Besucher sind oft erstaunt über den hohen Naherholungswert, den die Region zu bieten hat. Das macht vor allem den Bereich Tourismusförderung für mich so spannend: Hier erlebe ich hautnah, wie bewegt die Stadt und Landkreis sind.“

Portrait von Maureen Stender

Maureen Stender

Qualifikation
Dualer Studiengang BWL und Wirtschaftsförderung

Tel. 05121 309 6021
maureen.stender@hi-reg.de

„Nachwuchs wird von der HI-REG nicht nur gefördert, sondern auch selbst ausgebildet: Hier absolviere ich den praktischen Teil meines dreijährigen dualen Studiums BWL und Wirtschaftsförderung.

2017 habe ich bereits zum dritten Mal „Jugend forscht“ mit organisiert. Sie sehen: Die HI-REG steht auch für eigene Gestaltungsmöglichkeiten, Platz für Ideen und für Zukunftsgestaltung.

Der Landkreis Hildesheim ist für mich persönlich vor allem eine tolle Region zum Reiten. Dabei kann ich die abwechslungsreiche Natur so richtig auskosten.“