Lade Veranstaltungen

Erst der Prozess, dann die Technologie! Industrie 4.0 eröffnet neue Möglichkeiten in der bedarfsgerechten Bereitstellung von Informationen. Für den Einsatz entsprechender Technologien ist eine schlanke und effiziente Produktion die optimale Grundlage.

In unserer Schulung in der IFA-Lernfabrik erleben Sie die Auswirkungen von Prozessverbesserungen durch Lean Production-Methoden. Daneben erfahren Sie, wie verschiedene Technologien der Industrie 4.0 diese Prozesse unterstützen und vereinfachen können.

Die Inhalte:

  • Wie lassen sich Lean-Production-Methoden durch digitale Technologien sinnvoll ergänzen?
  • Wie können Methoden wie Heijunka, Kanban oder Andon durch die Digitalisierung Ihre Produktion verbessern?
  • Was verändern die neuen Entwicklungen?

Ihr Vorteil:

  • Sie erleben praxisnah, wie durch die Verbindung von Lean Production mit Industrie 4.0 eine effiziente und transparente Produktion geschaffen werden kann.
  • Sie erkennen, welche Bedeutung die Veränderungen für Mitarbeitende haben.

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte.

Anmeldung & Information: mitunsdigital.de