Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorbereitende Überlegungen zur Unternehmensnachfolge

ACHTUNG: Das Seminar ist bereits ausgebucht. Wenn Sie gern bei uns auf die Warteliste gesetzt werden wollen, melden Sie sich per E-Mail bei Johannes von Bloh (vonbloh@hi-reg.de). Der nächste Termin zu diesem Thema findet am 8. Mai 2021 statt: Übernahme statt Neugründung 8. Mai 2021

Ein bereits bestehendes Unternehmen zu übernehmen klingt vielversprechend und stellt für viele Gründer eine spannende Alternative zur Neugründung dar. Es ist allerdings keineswegs einfacher, ein Unternehmen fortzuführen als ein Neues zu gründen, da es viele sehr spezielle Fragen zu klären gibt. Auch für diejenigen Unternehmer, die einen Betrieb abgeben möchten oder einen Nachfolger suchen, stellen sich sehr spezifische Fragen.

Wie finde ich einen passenden Betrieb? Wie ermittle ich den Kaufpreis für mein Unternehmen bzw. den Betrieb den ich übernehmen möchte? Was passiert mit den bestehenden Mitarbeitern des Unternehmens? Wie gehe ich mit möglichen Altlasten des Unternehmens um? Wie gestalte ich den Übernahmeprozess, welche Formen der Übergabe gibt es? Welche rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Aspekte muss ich beachten?

Referenten

André Burgdorf (Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen)

Dr. Thomas F.W. Schodder (Rechtsanwalt, SCHULZ SCHODDER Rechtsänwälte)

Veranstaltungsort

Wir behalten uns vor, kurzfristig auf die Situation der Corona-Pandemie einzugehen. Bei der Anmeldung teilen wir Ihnen selbstverständlich den Veranstaltungsort oder ggf. den Teilnahmelink zum Online-Seminar mit.

Inklusiv
Seminarunterlagen

Jetzt zum Seminar anmelden