Lade Veranstaltungen

Die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (Partnerschaft „Plasma for Life“), das Fraunhofer IST und die Weserbergland AG laden zusammen mit der HI-REG im Rahmen eines Unternehmerfrühstücks zu einer Informationsveranstaltung zu den Anwendungsmöglichkeiten von Plasma ein.

Plasma ist eine Querschnittstechnologie, die vielseitig einsetzbar ist. Von der Reinigung, Strukturierung sowie Aktivierung verschiedenster Oberflächen und Materialien über die Entkeimung und Schädlingsbekämpfung bis hin zu Anwendungen in der Medizintechnik und Diagnostik kann eine Plasmabehandlung in Frage kommen.

Herr Prof. Dr. Wolfgang Viöl (Vizepräsident der HAWK) und Dr. Bernd Schieche (Clustermanager „Plasma for Life“) wird anhand von Praxisbeispielen die verschiedenen Optionen der Anwendung präsentieren. Finden auch Sie Möglichkeiten, Plasmatechnologien in Ihrem Unternehmen zu nutzen. Nähere Informationen zum Thema Plasma können Sie der beigefügten Broschüre der HAWK entnehmen. Bei Fragen zur Technologie können Sie Dr. Schieche gerne auch vorab direkt ansprechen: 0551/3705-219 oder bernd.schieche@hawk.de.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bis zum 15. Mai bei Kai Weber weber@hi-reg.de an.