Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WissenschaftlerInnen berichten über ihre Forschungsarbeiten aus den Gebieten der Gründungs- und Entrepreneurship-Forschung. Nach der Präsentation von Forschungsfragen, -methoden und Ergebnissen bleibt Zeit, über die Erkenntnisse und deren Bedeutung zu diskutieren. Thematisch werden Theorien wie Effectuation Theory und Theory of Planned Behavior angesprochen und auch die Anwendungsbereiche reichen vom Unternehmertum in Afrika bis zur universitären Entrepreneurship Education und deren Wirksamkeit.

Vorträge:

  • Alisa Sydow, „Decision Making in entrepreneurial processes“
  • Thomas A. Sowa, „Entrepreneurship Education & die Veränderbarkeit von Gründungsüberzeugungen“

Wie können Sie teilnehmen?

Keine vorherige Anmeldung erforderlich

Veranstalter & weiterführende Informationen:

Veranstalterin: Dr. Astrid Lange,