Lade Veranstaltungen

Schulungsreihe von mit uns digital!, IHK Hannover und der HI-REG

Je digitaler Unternehmen werden, desto mehr Daten entstehen, die Rückschlüsse auf einzelne Arbeitnehmende erlauben und damit personenbezogen sind. Was dürfen Sie als Unternehmen mit diesen Daten tun?

In unseren halbtägigen Schulungsmodulen erläutern wir Ihnen übersichtlich die rechtlichen Vorgaben beim Beschäftigtendatenschutz und wie Sie mit personenbezogenen Daten im Unternehmen umgehen müssen. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie rechtskonforme Vereinbarungen treffen können und was bei der Nutzung von Clouds und Social Media zu beachten ist. Die einzelnen Module sind thematisch in sich geschlossen und unabhängig voneinander buchbar.

Referent

Jan N. Machunsky, Dr. Machunsky und Partner

Unsere Inhalte

 Modul 1: Beschäftigtendatenschutz

  • Wie müssen Sie mit Daten von Beschäftigten umgehen und sie schützen? Was darf bspw. in Personalakten stehen?
  • Wie wirkt die DSGVO im Hinblick auf den Beschäftigtendatenschutz?

Modul 2: Daten am Arbeitsplatz

  • Was dürfen Sie mit personenbezogenen Daten tun und was nicht?
  • Worauf ist zu achten, wenn z.B. mobile Kommunikationsgeräte oder GPS im Unternehmen genutzt werden?

Modul 3: Gestaltungsmöglichkeiten

  • Wie können Vereinbarungen zu personenbezogenen Daten aussehen?
  • Welchen Gestaltungsfreiraum lässt Ihnen eigentlich das Gesetz? Was dürfen Sie durch Betriebs- und Individualvereinbarungen regeln?

Modul 4: Clouds und Social Media

  • Welche Verträge müssen Sie bei der Nutzung von Clouds eingehen?
  • Was müssen Sie u.a. arbeits- und datenschutzrechtlich beachten, wenn Social Media und Messenger Dienste genutzt werden?

Ihr Vorteil

  • Sie erhalten einen Überblick zu arbeits- und datenschutzrechtlichen Aspekten im Umgang mit personenbezogenen Daten.
  • Sie kennen Ihre Pflichten gegenüber den Beschäftigten und leiten zukünftige Handlungsbedarfe für Ihr Unternehmen ab.

Zielgruppe

Geschäftsführende und Personalverantwortliche

Anmeldung

Direkt zur Anmeldung auf der IHK Website über diesen Link www.hannover.ihk.de/digi-hi

Weiterer Termin

25. November, 9:00 – 12:00 Uhr, Thema „KI in der Produktion“