Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie muss Schule sein, damit unsere Kinder selbstbestimmt und eigenverantwortlich lernen? Wie können sie ihre Fähigkeiten entfalten, um in der neuen Arbeitswelt (im doppelten Sinne) gut ausgestattet „anzukommen“?
Der Film „AUGENHÖHEmachtSchule – was bildet ihr uns ein“ stellt Pioniere im deutschen Bildungssystem vor. Gezeigt werden Schulen und andere Bildungseinrichtungen, die ein Miteinander auf Augenhöhe vermitteln, die Lehre nah an der Lebensrealität gestalten und (Eigen-)Verantwortung, Selbstkenntnis und individuelle Fähigkeiten stärken. Hier geht es zum Trailer.

Der Film ist Auftakt einer offenen Inspirations- und Diskussionsrunde, bei der sich jede*r mit eigenen Ideen und Impulsen einbringen kann. Gegen Abend lassen wir die Veranstaltung mit Getränken und Snacks ausklingen.

Folgende Diskussionsthemen laden zum Diskutieren ein:

WISSEN war gestern, KÖNNEN ist morgen:
Welche Kompetenzen fordern Arbeitgeber wirklich?
Martin Lennartz, Coach & konstruktiver Irritierer

Selbstbestimmung und (Eigen-)Verantwortung –
Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr?
Gründungsteam der Freien Schule Hildesheim

Dem Lernen Raum geben für Inklusion und neue Lernwelten:
innovative Schulmöbel
Manfred Heß, Gebr. Wichmann GmbH, Berlin

Was Schule alles leisten soll. Wie kann die Vernetzung
von Lehrer*innen und schulischen Akteur*innen optimal
gestaltet werden?
Teresa Fahlbusch, Projektleiterin vocatium Hildesheim und
ehemalige Berufseinstiegsbegleiterin

Weitere Impulsvorschläge nehmen wir gern vorab per E-Mail oder Telefon entgegen. Die besten Ideen ergeben sich aber meist spontan vor Ort.

Anmeldung
Sie können sich bis zum 1. Februar 2019 bei Anne P. Engell per E-Mail unter a.engell@if-talent.de oder per Telefon unter +49 531 70745111 anmelden.