„Vielfältig, innovativ, zukunftsfähig“

Unter diesem Motto findet die diesjährige bundesweite Gründungwoche zwischen dem 14. – 20. November 2022 statt. Als offizieller Partner der Gründungswoche lädt die Gemeinschaftsinitiative WiR – Wirtschaft in der Region mit ihren Partnern zu zahlreichen Veranstaltungen in der Region Hildesheim ein. Die Veranstaltungen sind kostenlos und beinhalten viele Aspekte einer Unternehmensgründung sowie Start-up-Themen. Weitere Informationen zur Gründungswoche finden Sie unter https://www.gruendungswoche.de/.

Das Angebot an Veranstaltungen der Gemeinschaftsinitiative WiR können Sie dieser Übersicht entnehmen: WiR Programm Gründungswoche 2022.

Im Kurzseminar Businessplan der HI-REG lernen Gründer:innen Schritt für Schritt, wie ein aussagekräftiger Businessplan erstellt wird. Die Veranstaltung findet am 15.11.2022 am Bühler-Campus der Stiftung Universität Hildesheim statt.

Als eine der zahlreichen Veranstaltungen in der Gründungswoche veranstaltet die Stiftung Universität Hildesheim mit der Kompetenzwerkstatt für Entrepreneurship und Transfer (KET) am Hauptcampus den UnternehmerInnen-Talk zum Thema „Social Entrepreneurship“. Die Universität Hildesheim lädt zusätzlich in Kooperation mit der HAWK – Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst am 17.11.2022 zur „Hildesheimer Pitching Party“ ein. Die HAWK bietet mit der Online-Veranstaltung „Start-ups, Unternehmer und Kapitalgeber stellen sich vor“ einen informativen Erfahrungsaustausch von Gründer:innen mit anschließender Diskussion.

Gerade junge und kleinere Betriebe möchte die Geschäftsstelle Hildesheim der IHK Hannover unterstützen und veranstaltet einen Sprechtag für Patente, Marken & Co.

Die Volkshochschule Hildesheim gibt mit der Veranstaltung „Datenschutz – Easy go“ einen interessanten Einstieg in die Datenschutzgrundverordnung für Gründer:innen und Unternehmen.

Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine bietet im Verlauf der Gründungswoche Erstgespräche rund um das Thema Unternehmensgründung an. Und auch die regionalen Volksbanken stehen wie gewohnt als Ansprechpartner für finanzielle Fragen angehender Gründer:innen und Start-ups mit Aufschluss- und Finanzierungsgesprächen zur Verfügung.

Im Rahmen der Gründungswoche vergibt die TZH BASE 29 GmbH 2-Tages Pässe für den Springboard Coworking Space. Weitere Informationen und die Anmeldeoption gibt es hier.