Copyright: HI-REGDie Gemeinschaftsinitiative wurde im Jahr 2002 gegründet, um die Unterstützung für Gründer, Jungunternehmer und Mittelstand transparenter und effektiver zu gestalten. Seitdem hat sie sich bewährt als eine wichtige Kooperationsplattform der regionalen Banken, der Hochschulen, der Kammern sowie weiterer regionaler Verbände und Institutionen zur Stärkung und Unterstützung der Wirtschaft in der Region Hildesheim.

Ab sofort bekommt das Ganze bekommt ein neues Gesicht und einen neuen Namen, der den Aufgabenbereich auf den Punkt bringt: WiR – Wirtschaft in der Region. Teilnehmer eines Marketingseminars der HAWK unter Leitung von Frau Prof. Rabbe haben als Aufgabe die Gestaltung einer neuen Wort-Bild-Marke erhalten. Es sind sehr kreative Ideen entwickelt worden, aus denen zum Abschluss ein Logo und ein Name ausgewählt worden sind. Die neue Businessplan-Broschüre „Selbständig? Aber sicher!“, die ab sofort bei allen Partnern ausliegt und auf der Website der HI-REG (www.hi-reg.de) zum Download zur Verfügung steht, ist im neuen Design gestaltet. Auch der Seminarkalender, der nach der Sommerpause heraus kommt, wird im neuen WiR-Design erscheinen.

Die HI-REG hat zu diesem Anlass zum Pressetermin in das neu eröffnete Geschäft – Still / Whisky and Fine Spirits – des Gründers Dr. Christian May in die Kramerstraße in Hildesheim eingeladen. Außerdem war auch Herr Thorsten Ußkurat (Vorsitzender Forum Handwerk Hildesheim e.V., Vizepräsident der Handwerkskammer und Unternehmer aus Sarstedt) als Vertreter der Partner der Gemeinschaftsinitiative anwesend und hat aufgezeigt, dass dieses Partnernetzwerk mit seinen Angeboten und Veranstaltungen Möglichkeiten eröffnet, sich gut zu vernetzen sowie fachliche Unterstützung und Informationen zu erhalten. Herr Dr. May wiederum hat als Gründer das komplette Programm von Veranstaltungen, die Hilfestellung durch die Businessplan-Broschüre sowie die persönliche Beratung durchlaufen. Aus seiner Sicht ist es für Gründer wertvoll und auch notwendig diese Unterstützung in Anspruch zu nehmen, da auf diesem Weg wesentliche Fragestellungen geklärt werden können und so Ideen Schritt für Schritt zur Realität werden.

Von Planungshilfen für Gründer und Start-ups über ein gemeinsames Qualifizierungs- und Seminarangebot bis hin zu Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung bietet WiR Unterstützung für Existenzgründer und Unternehmer in aktuellen Fragestellungen. Für Existenzgründer und solche, die es noch werden wollen, sind die Gründerlotsen Jan Uphoff und Nils Horschick von WiR die Erstanlaufstelle für alle unternehmerischen Fragen. Sie bieten eine effektive und kostenlose Beratung in allen Phasen der Gründung und leiten Sie schnell und unkompliziert an die richtigen Ansprechpartner weiter.

Für Unternehmer tourt WiR mit der Roadshow Digitalisierung durch den Landkreis und veranstaltet außerdem regelmäßig ein Fachforum Digitalisierung zu speziellen Themenbereichen. Link zu den Veranstaltungen: www.hi-reg.de/veranstaltungen

WiR steht damit für die Zukunftsfähigkeit der Wirtschaft in der Region Hildesheim und für einen starken Mittelstand und erfolgreiche Unternehmensgründungen. In diesem Jahr ist WiR auch noch größer geworden. Die NBank, das APITsLab, das Kompetenzzentrum mit-uns-digital und die Digitalagentur Niedersachsen sind nun auch ein Teil von WiR, das damit aktuell aus 25 Partnern besteht. Die HI-REG übernimmt darin die Rolle der Koordination.