Das EXPLORE Sciencenter hat – wie wir im letzten Newsletter berichtet haben – einen zweiten Standort in Alfeld eröffnet. Für das Programm bedeutet dies, dass nun natürlich auch an zwei Standorten Kurse laufen. Dafür wurden auf der Website „www.explore-hi.de/events“ zwei Spalten eingerichtet, damit schnell zu sehen ist, welcher Kurs wo stattfindet.
Diese Programmseite wird nun regelmäßig mit neuen Kursen gefüllt. Es lohnt sich also vorbeizuschauen!

Geplant sind für das Jahr 2020 Kurse für die Kleinen und die Größeren zum Thema Insekten, Blühstreifen und Honig sowie Kurse zum Programmieren und Forschen. Es soll natürlich auch weiter regelmäßig das „Schlaue Haus“ entwickelt und programmiert werden. In Alfeld ist es unter anderem möglich einen 3D-Drucker zu bauen. Das Freie Forschen hat an beiden Standorten feste Termine. Und auch das Ferienprogramm ist schon in Arbeit.

Es gibt also viele Gründe, immer wieder neugierig auf die Internetseite zu schauen oder sich für den Newsletter des EXPLORE anzumelden!