Frühjahrskonferenz „neu/wagen“ (Logo: transformation automotive Hannover/Hildesheim neu/wagen)

Die Frühjahrskonferenz des Transformationsnetzwerk „neu/wagen – Hannover Hildesheim“ findet am 08. März 2023 um 15 Uhr im Schloss Herrenhausen in Hannover statt und wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.

Die Automotive-Branche, insbesondere die Zulieferindustrie, bewegt uns und befindet sich derzeit in einem beschleunigten Prozess der Transformation hin zu neuen Technologien, Geschäftsmodellen und Anforderungen an die Qualifikationen.

Welche wegweisenden Trends sind heute bereits zu erkennen?
Welche Werkstoffe, Energiequellen oder Systeme sind nachhaltig und zukunftsfähig?
Welchen Herausforderungen sehen sich die Unternehmen, deren Belegschaft, FuE-Abteilungen und viele weitere Beteiligte gegenüber?

Bei unserer Frühjahrskonferenz wollen wir all diese Fragestellungen gemeinsam mit Ihnen diskutieren und versuchen kluge und fundierte Antworten zu finden.

Wir freuen uns auf interessante Keynotes zur Transformation aus spezifischen Blickwinkeln von Continental, Meteor sowie TÜV NORD und im Anschluss auf eine spannende Podiumsdiskussion und Netzwerkgespräche. Hier gelangen Sie zum vollständigen Programm sowie zur Anmeldung.

„neu/wagen“ Arbeitskreise

Das Transformationsnetzwerk „neu/wagen“ hat sein Angebot in 2023 um vier Arbeitskreise erweitert, die Sie als Unternehmen aktiv mitgestalten können. Thematisch liegen die Schwerpunkte auf CO²-neutrale Mobilität, ökologisch und sozial nachhaltige Produktion, Komponenten auf Basis einer Kreislaufwirtschaft und hybride Geschäftsmodelle. Sollten Sie interessiert sein, sprechen Sie uns gerne an.

Bedarfsgespräche mit Unternehmen

Diesen und weiteren Fragestellungen widmen wir uns in einem Gemeinschaftsprojekt im Rahmen des Transformationsnetzwerk „neu/wagen – Hannover Hildesheim“. Gerne führen wir auch mit Ihnen ein Auftaktgespräch, um gemeinsam ihre Bedarfe herauszuarbeiten und diese in die Angebote zu integrieren. Sprechen Sie uns an!