Das erste Sommerferien-Programm startet!

Der Verein „Open MINT in der Region Hildesheim“ macht es sich zur Aufgabe, das Interesse, die Neugierde und die Begabung von Kindern und Jugendlichen in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu fördern. Damit leistet er einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchsförderung in den MINT-Fächern. Daneben entwickelt der Verein auch Angebote, die in der Breite einen Beitrag zur Steigerung der Motivation und des Interesses von Jugendlichen für die vielfältigen MINT-Bereiche leisten und sie dazu ermuntern, ihrem Interesse an selbständigen Forschungsprojekten nachzugehen.

Als erstes Projekt des Vereins entsteht nun erstmals in der Region Hildesheim ein „Schülerforschungszentrum“, das einen eigenen Namen erhalten hat: EXPLORE Sciencenter.hi
Erste Kurse sind mit Kindern und Jugendlichen bereits in den Osterferien ausprobiert worden und auch in den Sommerferien gibt es erste tolle Angebote, die dann nach den Ferien noch vielfältiger werden. Eine offizielle Eröffnung wird es im September geben. Die neue Website www.explore-hi.de ist jetzt schon online. Hier können sich alle interessierten Kinder und Jugendlichen auch direkt für die Ferienkurse anmelden.